Spielordnung

Jeder Spieler/Spielerin muss vor Beginn des Spiels seine Mitgliedskarte zur gewünschten Zeit an der zentralen Magnettafel bei Platz 7 aufhängen.

Dabei gelten dabei die folgenden Spielzeiten :

  • Einzel 45 Minuten
  • Doppel 60 Minuten

Plätze können von Mitgliedern nur reserviert werden wenn sie auch auf der Anlage anwesend sind.

Beim Spielen ist bitte auf tennisgerechte Kleidung, vor allem Schuhe zu achten.

Platzreservierungen für Turniere und Punktspiele sind zu beachten.

Nach dem Spiel den Platz bzw. den Ballwand-Platz sorgfältig abziehen.

Bei trockenen Plätzen sollte vor und nach dem Spiel gewässert werden.

Das Radfahren ist auf der Anlage nicht gestattet. Die Fahrräder sind bei den Fahrradständern vorne neben Platz 6 abzustellen.

Hunde sind an der Leine zu führen.

Anweisungen des Platzwartes oder des Vorstandes sind Folge zu leisten.

Gäste willkommen:
Unsere Gastspielordnung

Voraussetzung für ein Gastspielen ist, dass sie mit mindestens einem Vereinsmitglied spielen.

Jeder Gastgeber muss sich und seinen Gast vor Spielbeginn in die Gästeliste im Infokasten am Eingang eintragen.

Kosten: 10 Euro pro Spieltag (bei fehlender Eintragung in die Gästeliste 20 Euro!)

Verantwortlich für die Bezahlung ist das gastgebende Vereinsmitglied, entweder durch Barzahlung (Umschlag mit Namen und Datum des Spieltages in den Briefkasten des Vereinsbüros), durch Banküberweisung oder aber durch Abbuchung am Saisonende

Jugendliche Gäste (bis 16 Jahre) können bis 17:00 Uhr bis zu 5-mal umsonst spielen, müssen sich (und ihre Gastgeber) aber auch in die Gästeliste eintragen!

In Zeiten, in denen mehr als 6 Plätze durch Vereinstermine belegt sind, sind Gastspieler leider nicht zugelassen (siehe Platzbelegungsplan). Das sind z. B. Wochenenden mit Punktspielbetrieb, Regionsmeisterschaften oder anderen Turnieren.